Presseaussendungen

LOKAL

Psychische Auswirkungen der Corona-Pandemie: Wenn Essen zum Problem wird

18.02.2022
LHStv.in Prettner: Immer mehr Jugendliche leiden unter Essstörungen – Land Kärnten verstärkt mit dem Verein EqualiZ Maßnahmen zur Prävention – Beratungsgespräche und Therapieangebote in neuem Folder und online


Klagenfurt (LPD). Mit Fortdauer der Coronakrise werden ihre sozialen und psychischen Auswirkungen auf Jugendliche deutlicher. „Psychische Belastungen steigen – Ängste, Depressionen, sozialer Rückzug, selbstverletzendes Verhalten, aber auch Essstörungen treten vermehrt auf“, weiß Gesundheits- und Sozialreferentin Beate Prettner.

„Das Land Kärnten hat daher schon im Jahr 2020 begonnen, das Beratungs- und Hilfsangebot auszuweiten. Außerdem haben wir drei völlig neue Projekte auf die Beine gestellt – das Mobile Familiencoaching, die Online-Plattform „Wir helfen Dir!“ und den Soziallotsen WOHIN“, sagt Prettner. „Weil wir merken, dass vor allem auch der Bereich der Essstörungen zum großen Thema wird, richten wir jetzt darauf ein spezielles Augenmerk“, so die Gesundheitsreferentin. Gemeinsam mit dem Gesundheitsland Kärnten (Leitung Franz Wutte, Projektleiterin Evelyn Pototschnig) und dem Verein EqualiZ wurde ein entsprechendes Maßnahmenpaket geschnürt: Betroffenen und Angehörigen will man mit Information, Prävention und Beratung zur Seite stehen.

Wie Christine Erlach, Leiterin von EqualiZ, informiert, habe sich alleine in ihrem Verein die Anzahl der Beratungsgespräche für den Bereich Gesundheit von 2019 auf 2020 verdreifacht – und zwar auf 230. „Im Jahr 2021 ist es zu einem weiteren Anstieg von 15 Prozent gekommen. Essstörungen machen dabei mehr als 12 Prozent aus“, sagt Erlach. Wichtig sei, dass nicht nur Betroffene selbst, sondern auch deren Bezugspersonen unterstützt würden: „Viele Betroffene wenden sich nicht direkt an uns. Doch wir können ihnen über Angehörige und andere Bezugspersonen helfen.“ Die Formen von Essstörungen sind vielfältig: Von Magersucht über Bulimie bis zum Binge Eating oder andere Extrem-Formen wie das Essen von Nicht-Lebensmitteln.

Zu den Beratungsangeboten des Landes Kärnten in Villach und Klagenfurt und den Präventionsangeboten an Schulen in ganz Kärnten wurde jetzt auch der Folder „Wenn Essen zum Problem wird…“ neu aufgelegt. „Der Folder bietet eine erste Orientierungshilfe bei Essstörungen. Wir werden ihn ab Montag auch über die Schulärzte verteilen, über niedergelassene Ärzte, Gynäkologen und sämtliche Frauen- und Mädchenberatungsstellen. Es sind zwar auch Männer von Essstörungen betroffen, allerdings in einem wesentlich geringeren Ausmaß“, so Prettner. Natürlich ist der Folder auch online verfügbar. Weiter ausgebaut wird das Angebot für Schulen: „Mit externen Fachkräften quasi vor Ort wollen wir eine niederschwellige Schnittstelle zu Beratungsstellen sein“, erklären Gesundheitsreferentin Prettner und Franz Wutte. „EqualiZ wird Workshops (analog und online), Vorträge und Fortbildungen wieder verstärkt anbieten. Und zwar zu Themen wie: Selbstbehauptung, Kommunikation, Konfliktlösung, unterschiedliche Gewaltformen online und offline oder Selbstbewusstsein.“ Für Prettner ist klar: „Es ist so wichtig, junge heranwachsende Menschen auch in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken und ihnen ein gesundes Köperbewusstsein zu vermitteln. Wir wollen ihnen auch signalisieren, dass Hilfe und Unterstützung da ist, wenn sie sie brauche. Sie sind nicht alleine.“


Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Grabner/Rauber
Fotohinweis: Büro LHStv.in Prettner


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie
_ga, _gat, _git Google Daten werden anonymisiert erfasst 2 Jahre HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.