Presseaussendungen

LOKAL

Coronavirus 1013: Neue Einreiseregelungen treten morgen in Kraft

21.02.2022
Für Einreise nach Österreich gelten zukünftig 3G-Regeln – Einreise ist nun auch mit Vorlage eines negativen Testergebnisses möglich - „Corona-Testpass“ gilt bei schulpflichtigen Kindern als Nachweis - Minderjährige bis zum 12. Lebensjahr sind von den 3G-Regeln ausgenommen.


Klagenfurt (LPD). Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz hat die Einreiseregeln nach Österreich geändert. Die 13. Novelle zur Covid-19-Einreiseverordnung tritt morgen (22. Februar 2022) in Kraft. Die Einreise aus allen Staaten (EU/EWR und Drittstaaten), die nicht als Virusmutationsgebiet gelten oder kein hohes epidemiologisches Risiko aufweisen, ist prinzipiell mittels Vorlage von 3G möglich.

In der neuen Verordnung wird der kürzestmögliche Abstand zwischen Zweit- und Drittimpfung von 120 auf 90 Tage verkürzt. Auf die Gültigkeitsdauer der Impfungen hat die Einreiseverordnung keinen Einfluss, diese bleibt wie bisher bei 270 Tagen sowohl nach der Zweit- als auch nach der Drittimpfung, sowie bei Impfungen, wo zur Grundimmunisierung nur ein Stich nötig ist. Eine 180-tägige Frist gilt auch für Genesene, die eine Corona-Infektion überstanden haben.

Die Einreise ist auch für Personen die weder geimpft noch genesen sind möglich, sofern sie einen negativen PCR-Test oder Antigentest vorweisen können. „Der PCR-Test ist 72 Stunden ab Abnahme gültig. Der Antigentest 24 Stunden, wobei Tests zur Eigenanwendung als Zertifikat nicht gelten“, erklärt Gerd Kurath, Leiter des Landespressedienstes Kärnten.

Für Minderjährige ab dem 12. Lebensjahr gilt zusätzlich als Nachweis der sogenannte „Corona-Testpass“. Sofern die vorgegebenen Intervalle eingehalten wurden, ist dieser bis zum siebenten Tag nach der Testentnahme gültig. Minderjährige unter dem 12. Lebensjahr sind von den Verpflichtungen ausgenommen.

Alle Personen, die nach Österreich einreisen und nicht nachweisen können, dass sie sich innerhalb der letzten zehn Tage weder in einem Virusmutationsgebiet noch einer Region mit hohem epidemiologischen Risiko aufgehalten haben, müssen unverzüglich eine Registrierung vornehmen und eine zehntägige Quarantäne antreten. Diese gilt als beendet, sobald ein negatives Testergebnis vorliegt.

Die Richtlinien gelten für die Einreise nach Österreich. Die Einreisebestimmungen für das Zielland sind unter www.bmeia.gv.at abrufbar.


Rückfragehinweis: Landespressedienst, Gerd Kurath
Redaktion: Markus Vouk


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie
_ga, _gat, _git Google Daten werden anonymisiert erfasst 2 Jahre HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.