Presseaussendungen

LOKAL

Welt-Down-Syndrom-Tag: Gesellschaft für das Anderssein sensibilisieren

21.03.2022
LHStv.in Prettner: Rund 400 Betroffene in unserem Bundesland - Kärnten bietet mit dem Ausbau unterschiedlicher Wohnangebote wichtige Unterstützung für Menschen mit „Trisomie 21“ – Inklusion in allen Gesellschaftsbereichen möglich machen


Klagenfurt (LPD). Der Welt-Down-Syndrom-Tag fällt auf den 21. 3. – und das ist kein Zufall: Down Syndrom bedeutet nämlich, dass das Chromosom 21 dreifach vorhanden ist. In Österreich sind davon rund 9.000 Menschen betroffen, in Kärnten geschätzte 400. „Unsere Gesellschaft und vor allem die Politik haben die Verpflichtung, ihnen und ihren Familien die bestmögliche Unterstützung zu bieten. Dazu gehört, ihnen ein weitgehend ‚normales‘ Leben zu ermöglichen“, betont Sozialreferentin LHStv.in Beate Prettner heute, Montag. Sie ist überzeugt: „Wir dürfen nicht müde werden, in unserer Gesellschaft das Verständnis für Behinderungen zu erhöhen. Der Schlüsselsatz ‚Es ist normal, anders zu sein‘ sollte dazu beitragen, sich in allen Bereichen für Inklusion einzusetzen und Inklusion möglich zu machen.“

Kärnten unterstützt Betroffene und deren Eltern und Angehörige über die „Selbsthilfe Kärnten“: In der Selbsthilfegruppe Down-Syndrom Kärnten werden betroffene Familien beraten, unterstützt, begleitet und vernetzt. Eine enge Vernetzung besteht zur Sozialabteilung des Landes und zur Behindertenanwaltschaft - vor allem wenn es um schulische Angelegenheiten oder Wohnversorgung geht.

Stichwort Wohnversorgung: Gemeinsam mit autArK hat das Land Kärnten unterschiedliche Wohnangebote ausgebaut: „Diese Angebote richten sich auch an Menschen mit Trisomie 21. Die dortige Assistenz fördert die persönliche Weiterentwicklung und ist ganz wesentlich für die Stärkung des Selbstbewusstseins“, erklärt die Sozialreferentin. Diese Wohnangebote seien aber noch viel mehr: „Der Mehrwert der Projekte liegt darin, Menschen mit Behinderung ein normalisiertes Wohnen zu ermöglichen, in den eigenen vier Wänden und abseits von Institutionen“, sagt Prettner. „Damit setzt Kärnten nicht nur eine zentrale Maßnahme des Landesetappenplans um, sondern bietet auch einen gelebten Beitrag zur Inklusion. Und mit Inklusion meine ich ein Leben inmitten und mit der Gesellschaft“, so Prettner.

Der Link zur Homepage: www.down-syndrom.at/ktn. Zu sehen ist darauf auch ein Video von Marisa Gaggl, einer betroffene Mutter, die persönliche Erfahrungen schildert, Tipps und Anregungen für einen Perspektivenwechsel gibt.



Rückfragehinweis: Büro LHStv.in Prettner
Redaktion: Grabner/Sternig



Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie
_ga, _gat, _git Google Daten werden anonymisiert erfasst 2 Jahre HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.