Presseaussendungen

LOKAL

Investitionspaket: 650 Millionen fließen in Modernisierung des Bahnverkehrs

31.03.2022
LH Kaiser, LR Schuschnig, CEO Matthä betonten Bedeutung des Investitionspaketes für Attraktivierung des Öffentlichen Verkehrs sowie für den Klimaschutz. Kaiser: Maßnahmen für enkelverantwortliche Zukunft. Schuschnig: Investieren derzeit so viel wie noch nie in den öffentlichen Verkehr - Forderungen nach eigener Bahntrasse für den Güterverkehr im Zentralraum Kärnten wurden erneut bekräftigt.


Klagenfurt (LPD). LH Peter Kaiser betonte die gute Partnerschaft zwischen dem Land Kärnten, den ÖBB und den zuständigen Ministerien zum Wohle der Kärntner Bevölkerung. „Dort wo die Bahn fährt, entsteht Wirtschaft, kommen Menschen zusammen und entsteht Wohlstand“, sagte Kaiser und verwies darauf, dass im Sinne der Enkelverantwortung in Kärnten ein besonderes Augenmerk auf den Klima- und Umweltschutz gelegt wird. „Wir haben als erstes Bundesland ein eigenes Zielsteuerungssystem in Form einer Klima-Agenda eingerichtet, um eine kontinuierliche CO2-Reduktion herbeizuführen. Dazu gehört auch, dass wir mit ganz konkreten Maßnahmen und Anreizen dafür sorgen, dass immer mehr Menschen das eigene Auto stehen lassen können. Mit dem heute unterzeichneten 650-Millionen-Euro-Mega-Investitionspaket setzen wir einen Riesen-Schritt in Richtung einer noch besseren Versorgung von ganz Kärnten durch den öffentlichen Verkehr“, betonte Kaiser.


Mobilitäts-Landesrat Sebastian Schuschnig streicht hervor, dass das verhandelte Paket das bisher größte Investitionsvolumen der ÖBB für Kärnten bringe. „Wir haben das Bahnangebot in dieser Regierungsperiode bereits um 56 Prozent und damit so viel wie noch nie ausgeweitet. Mit dem heute vereinbarten Paket starten wir den nächsten Modernisierungsschub für viele Regionen, legen den Grundstein für weitere Taktverdichtungen und holen Wertschöpfung nach Kärnten. Mit neuer Infrastruktur soll der Umstieg auf den ÖPNV erleichtert werden. Über 800 neue Park&Ride-Stellplätze, zusätzliche 700 Fahrradabstellplätze und der Ausbau von E-Ladestationen an neuen Mobilitätsknoten und Bahnhöfen erleichtern den Umstieg vom Auto und Fahrrad auf die Bahn“, sagte Schuschnig. Zusätzlich werde die Energieunabhängigkeit durch die nachhaltige Erzeugung von Bahnstrom und Photovoltaik an den Bahnhöfen massiv ausgebaut. „Ab 2023 wird damit der gesamte Personenverkehr auf der Schiene komplett dieselfrei und emissionsfrei sein“, so Schuschnig. Das Land investiert derzeit mit jährlich 42 Millionen Euro so viel wie noch nie in den öffentlichen Personennahverkehr. Diese Offensive werde auch fortgeführt: „Die günstigsten Tickets helfen nichts, wenn der Bus oder die Bahn nur zwei Mal am Tag kommt“, sagte Schuschnig.


Neuerlich betonen der Landeshauptmann gemeinsam mit Mobilitätslandesrat Sebastian Schuschnig, dass Kärnten zum Schutz der Bevölkerung vor Güterbahnlärm weiterhin eine eigene Güterverkehrstrasse im Zentralraum einfordert. Die Bundesregierung habe dafür zu sorgen, dass die ÖBB die Planungen dafür in ihren Rahmenplan unverzüglich aufnehmen kann. „Bei allen positiven Aspekten, die für Kärnten, seine Bevölkerung und die Wirtschaft mit der Realisierung der Koralmbahn verbunden sind, dürfen Gesundheit und Lebensqualität von 200.000 Menschen im Zentralraum ebensowenig hintangestellt werden, wie die Anliegen und Sorgen unserer engagierten Tourismusbetriebe. Berechnungen und Hinweise auf Kapazitätsauslastungen haben nichts mit der Lebensrealität der betroffenen Menschen zu tun. Dabei muss bei Entscheidungen in Wien genau darauf Rücksicht genommen und diese an die erste Stelle gesetzt werden. Einzige Lösung ist eine eigene Güterverkehrstrasse“, machte Kaiser deutlich. Schuschnig stellt klar: „Die Frage ist nicht, wie viel Güterverkehr die Strecke noch aushält, sondern wieviel Lärm die Anrainer und der Tourismus. Und hier ist das Maß längst voll. Kärnten hat seine Hausaufgaben gemacht. Wir werden uns nicht weiter mit Evaluierungen oder Studien vertrösten lassen, sondern weiter alles tun, damit das Projekt in den Rahmenplan kommt!“


ÖBB-CEO Andreas Matthä verwies darauf, dass Kärnten als Vorzeigebahnland ausgebaut werden soll. „Mit unseren Rekordinvestitionen in Kärnten von rund 650 Millionen Euro geben wir die richtigen Antworten auf die aktuelle Klima- und Energiekrise: Wir bauen die nachhaltige und moderne Bahn von morgen – eine saubere Mobilität für uns und unsere Kinder. Und das alles zusätzlich zu den rund 1,6 Milliarden Euro, die wir in den Bau der Koralmbahn investieren“, sagte Matthä. Konkret sollte Kärnten eine Vorreiterrolle bei der nachhaltigen Erzeugung von Bahnstrom einnehmen. „Mit dem Kraftwerk Obervellach und Photovoltaik-Anlagen auf den Bahnhöfen bauen wir die grüne Bahnstromproduktion weiter aus. Österreich muss nämlich unabhängig von fossilen Energieträgern aus dem Ausland werden“, betonte Matthä und verwies darauf, dass mit der Elektrifizierung der Bahnstrecke Klagenfurt-Weizelsdorf die 2023 abgeschlossen sein wird, der Personenverkehr in Kärnten dieselfrei erfolgen wird.



Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser/LR Schuschnig

Redaktion: Plessin/Vouk

Fotohinweis: LPD Kärnten/Jannach




Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie
_ga, _gat, _git Google Daten werden anonymisiert erfasst 2 Jahre HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.