Presseaussendungen

POLITIK

Ukrainischer Botschafter zu Gespräch bei Kärntens Landeshauptmann

11.04.2022
LH Kaiser und LR.in Schaar empfingen Vasyl Khymynets – Austausch über humanitäre Hilfe, Integration der Vertriebenen in Arbeitsmarkt und Bildung, Wiederaufbau in der Ukraine, Städte- und Gemeindepartnerschaften


Klagenfurt (LPD). Den Botschafter der Ukraine, Vasyl Khymynets, begrüßte heute, Montag, Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser im Amt der Kärntner Landesregierung. Im Gespräch sicherte Kaiser den Menschen in der Ukraine die humanitäre Unterstützung seitens des Landes zu. Außerdem wolle man alles für eine schnelle Integration der aus der Ukraine Vertriebenen in Kärnten tun – also insbesondere auch am Arbeitsmarkt, in den Schulen sowie in den Kinderbildungs- und Betreuungseinrichtungen. Helfen wolle Kärnten bei einem Wiederaufbau in der Ukraine, vor allem auch unter Einbindung der heimischen Wirtschaft. Der Botschafter appellierte außerdem für die Bildung von Städte- und Gemeindepartnerschaften als wichtiges Zeichen der europäischen Verbundenheit.

„Das Wichtigste ist, dass alles getan wird, damit es rasch zu einem Waffenstillstand, zur Bildung von Sicherheitskorridoren und zu einer Beendigung des Krieges kommt“, betonte Kaiser. Hier in Österreich wolle man den Vertriebenen dabei helfen, möglichst rasch in den Arbeitsmarkt eintreten zu können. Dafür seien Ausnahmeregelungen bei der Nostrifizierung zu schaffen, forderte der Landeshauptmann. Kärnten wolle jedenfalls, sobald dies möglich sei, Vertriebene mit pädagogischer Erfahrung in die Betreuung der ukrainischen Kinder und Jugendlichen einbinden.

Der Landeshauptmann dankte dem Botschafter für die Möglichkeit des Austausches in dieser schlimmen Zeit. Gemeinsam mit Landesrätin Sara Schaar und Landesrat Daniel Fellner habe er schon im Vorfeld zwei Videokonferenzen mit Khymynets gehabt. In Kärnten seien bisher rund 2.200 aus der Ukraine Vertriebene registriert. Die Community der hier schon länger lebenden Ukrainerinnen und Ukrainer umfasse 420 Personen. Kaiser machte auf das Benefizkonzert „Hilfe für die Ukraine“ am 19. April um 20.00 Uhr im Stadttheater Klagenfurt aufmerksam. Außerdem verwies er auf die erfolgreiche Partnerschaft zwischen Kärnten und Czernowitz.

Botschafter Khymynets dankte Kärnten für die Hilfe und Unterstützung und dem Landeshauptmann für das wichtige Gespräch. „Das Land Kärnten leistet Enormes und diese Hilfe wird auch weiter benötigt. Bitte helfen Sie uns weiter, die Menschen sind darauf angewiesen“, sagte er. Es gehe um die humanitäre Hilfe für die Menschen in der Ukraine und um die Aufnahme von Vertriebenen in Österreich. Es seien vor allem Frauen mit Kindern, die hierherkommen würden, so der Botschafter, der die starke Solidarität der Österreicherinnen und Österreicher hervorhob. Jetzt gehe es um Arbeitsmöglichkeiten für diese Menschen, die über sehr gute Ausbildungen verfügen. Khymynets dankte dem Landeshauptmann auch dafür, dass Kärnten alles für die Integration der ukrainischen Kinder und Jugendlichen in den Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen mache. Beim Neuaufbau der ukrainischen Städte – einige seien fast vollständig zerstört – erbittet der Botschafter einen konstruktiven Austausch. „Wichtig sind auch Städte- und Gemeindepartnerschaften, weil sie eine sehr direkte Form der Zusammenarbeit ermöglichen“, so der ukrainische Botschafter.

Beim Gesprächstermin waren auch Landesrätin Sara Schaar, Honorarkonsul Nils Grolitsch und Landesamtsdirektor Dieter Platzer anwesend. Im Anschluss besuchte der Botschafter gemeinsam mit Schaar die Sammelstelle für Hilfsgüter in der Klagenfurter Messehalle 2. Dort trafen sie unter anderem auf Caritas-Direktor Ernst Sandriesser.



Rückfragehinweis: Büro LH Kaiser
Redaktion: Markus Böhm
Fotohinweis: LPD Kärnten/Bauer


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie
_ga, _gat, _git Google Daten werden anonymisiert erfasst 2 Jahre HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.