Presseaussendungen

LOKAL

Teuerung: Land Kärnten hilft mit „Kärnten-Bonus“

16.04.2022
LH Kaiser, LHStv.in Prettner, LR Gruber: „Wir kümmern uns darum, den Menschen wirksam zu helfen. Wer in Kärnten lebt profitiert: Kärnten-Bonus wird mit 10 Millionen Euro dotiert“ - Rund 50.000 Kärntner Haushalte bzw. etwa 125.000 Kärntnerinnen und Kärntner profitieren


Klagenfurt (LPD). Strom, Sprit, Gas, Lebensmittel - Die Kostenspirale dreht und dreht sich, das tägliche Leben ist so teuer wie lange nicht. In Kärnten wird auf Initiative von Landeshauptmann Peter Kaiser daher seitens der Landespolitik an einer treffsicheren und wirksamen Maßnahme gearbeitet. Schon in der kommenden Regierungssitzung am Dienstag, soll ein mit insgesamt 10 Millionen Euro dotierter „Kärnten-Bonus“ beschlossen werden. Das kündigen Landeshauptmann Peter Kaiser, Sozialreferentin LHStv. Beate Prettner und Landesrat Martin Gruber heute, Samstag, an. Rund 50.000 Kärntner Haushalte bzw. etwa 125.000 Kärntnerinnen und Kärntner werden anspruchsberechtigt sein und von dem Kärnten-Bonus profitieren. Zusätzlich soll ein noch weiterreichenderes Maßnahmen-Paket präsentiert werden.

„Österreich ist von der stärksten Teuerungswelle seit vielen Jahrzehnten betroffen. Viele Menschen kommen mit ihrem Einkommen kaum oder gar nicht mehr über die Runden. Wir haben deshalb in Kärnten alle Hebel in Bewegung gesetzt, um jene Menschen in unserem Land zu unterstützen, die am meisten unter diesen massiven Preissteigerungen leiden“, begründet der Landeshauptmann.

In den vergangenen Tagen wurde unter Federführung von Sozialreferentin Beate Prettner das Fundament für den „Kärnten-Bonus“ geschaffen, der bereits am Dienstag dem Regierungskollegium vorgelegt wird. Wie LHStv.in Beate Prettner betont, sei es „notwendig, rasch zu handeln und Solidarität für jene Menschen zu leben, die diese Teuerungslawine am stärksten zu spüren bekommen.“ Laut Prettner werden „rund 50.000 Kärntner Haushalte von unserem „Kärnten-Bonus“ profitieren. Und damit sprechen wir von etwa 125.000 Menschen, denen wir direkt helfen können“, so Prettner.

Landesrat Martin Gruber unterstreicht dies und begrüßt den gemeinsam auf den Weg gebrachten „Kärnten–Bonus“: “Es ist unsere klare solidarische Aufgabe, dass wir jene unterstützen, die es besonders benötigen.” Dies werde laut Gruber nach genauen Erhebungen nun zielgerichtet an jene Kärntner Haushalte erfolgen, die von Teuerungen besonders getroffen werden. Dieser Unterstützungs- und Entlastungsbeitrag soll aber nicht mit neuen Schulden, sondern in erster Linie aus Mehreinnahmen finanziert werden, die mit der Teuerung in Verbindung stehen, wie aus Kelag-Mehrerlösen oder Steuerrückflüssen ans Land. “Das Land behält Mehreinnahmen aus Dividenden und Steuern nicht ein, sondern unterstützt und entlastet mit diesen Mitteln besonders hart betroffene Kärntner Haushalte,“ so Gruber.

Die Details werden nach Beschluss des Unterstützungspaketes in einer Pressekonferenz nach der Regierungssitzung (Dienstag, 19. April) bekanntgegeben. „Es ist uns ein Herzensanliegen, gerade jenen Menschen in diesen herausfordernden Zeiten zur Seite zu stehen, die nur über ein niedriges Einkommen verfügen und es wirklich schwer haben, über die Runden zu kommen“, betonen Kaiser, Prettner und Gruber. Stiegen im Vorjahr die Verbraucherpreise in Österreich um 2,8 Prozent und damit so stark wie seit zehn Jahren nicht, so wird die Inflation im heurigen Jahr auf unglaubliche sechs Prozent weiter in die Höhe schnellen – „wir sprechen also von einer Verdreifachung des langjährigen Durchschnitts. Vor diesem Hintergrund können wir uns nicht mit langen Absichtserklärungen aufhalten. Wir müssen Taten setzen. Und genau das tun wir – zum Wohle Tausender Kärntnerinnen und Kärntner“, so Kaiser, Prettner und Gruber abschließend.


Rückfragehinweis: Büros LH Kaiser, LHStvin Prettner, LR Gruber
Redaktion: Schäfermeier/Grabner/Kornek-Goritschnig/Vouk


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie
_ga, _gat, _git Google Daten werden anonymisiert erfasst 2 Jahre HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.