Presseaussendungen

POLITIK

„Social Innovation Lab Carinthia“ wird weitergeführt

20.04.2022
LR.in Schaar: Kooperation zwischen Land Kärnten und Alpen-Adria-Universität Klagenfurt wird bis April 2023 verlängert – „Social Innovation Lab Carinthia“ sucht Lösungen für gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen in Kärnten


Klagenfurt (LPD). Sehr erfolgreich verlief das Projekt „Social Innovation Lab Carinthia“ (SILC), eine gemeinsame Initiative des Landes Kärnten und der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Institut für Innovationsmanagement und Unternehmensgründung; IUG). Daher wird die Kooperation nun um ein Jahr – bis April 2023 – verlängert. „Das Ziel von SILC ist, das Bewusstsein für gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen in Kärnten zu aktivieren und die Menschen in Kärnten zu ermutigen, Ideen zum Meistern dieser Herausforderungen zu entwickeln und auch umzusetzen“, erklären Gesellschaftslandesrätin Sara Schaar und IUG-Leiter Erich Schwarz den Projektinhalt.

Startpunkt war ein Ideenwettbewerb im Sommer 2021, bei dem Ideen mit gesellschaftsrelevanter und ökologischer Wirkung gesucht wurden. Die 14 besten Ideen wurden von einer Jury ausgewählt und deren Ideengeberinnen und -geber bei der Detailausarbeitung der Vorhaben von der Ideen-Evaluierung bis zur Ausarbeitung des Geschäftsmodells vielfältig unterstützt. Neben einem Trainingsprogramm der Universität Klagenfurt konnten die Teilnehmenden ein begleitendes Projekt-Coaching in Anspruch nehmen. Bei Vernetzungstreffen hatten sie die Möglichkeit, von erfolgreichen Entrepreneurinnen und Entrepreneuren zu lernen. Ende Jänner 2022 wurden im Rahmen eines „National Demo Day“ fünf Ideen ausgewählt, die jetzt vom build! Gründerzentrum weiterbetreut werden.

Die Ideengeberinnen und -geber arbeiten mit den gewonnenen Erkenntnissen aus dem Trainingsprogramm im Rahmen des „build! UP-Programms“ des build! ihr Geschäftsmodell weiter aus und werden ihre Leistungen auf dem Markt anbieten oder ihr bisheriges Angebot erweitern. So bietet z.B. das Siegerprojekt aus dem Vorjahr bereits ein All-inclusive-Urlaubsbegleitungsangebot für Menschen mit Beeinträchtigung im Raum Spittal an.

„Durch SILC bringen wir innovative Unternehmerinnen und Unternehmer in der Kärntner Soziallandschaft zusammen. Wir bemerken, dass nun nach und nach eine Community entsteht. Es ist mir ein Anliegen, dies zu fördern. Deshalb freut es mich, dass das Projekt bzw. die Kooperation mit der Universität Klagenfurt nun um ein weiteres Jahr verlängert wird“, so Schaar.

„Das Projekt SILC ist ein gutes Beispiel, wie die Zusammenarbeit zwischen der Region und ihrer Universität funktionieren kann“, meint Schwarz. Neueste Erkenntnisse aus der Entrepreneurship-Forschung fließen in die Gestaltung des Trainingsprogramms ein. Durch das SILC-Programm werden auch Studierende für gesellschaftsrelevante Probleme sensibilisiert und unterstützt, Lösungsansätze zu entwickeln.

Ab Mai 2022 startet SILC nun in das zweite Projektjahr. „Im Zentrum stehen wiederum sozial engagierte Menschen, die gesellschaftliche Probleme mit unternehmerischen Ansätzen lösen wollen. Über den Ideenwettbewerb wollen wir wiederum möglichst viele von ihnen erreichen und durch das Trainings- und Vernetzungsprogramm fit für die Umsetzung ihrer Ideen machen. Wir suchen insbesondere Ideen und Lösungsansätze, die die Daseinsvorsorge und die Lebensqualität von Menschen in Kärnten verbessern, einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und zur Bewältigung des Klimawandels leisten oder alternative Formen der Zusammenarbeit fördern. Damit soll auch die Lebensqualität im Land insgesamt verbessert und junge Menschen in Kärnten gehalten werden. Die Einreichungen zum Ideenwettbewerb sind mit Anfang Juni 2022 möglich“, blickt Schaar voraus. „Durch innovative Ideen, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht, kann sich Kärnten als ,Social Innovation Leader‘ und damit als Drehscheibe für gesellschaftsrelevante Innovationen im Alpen-Adria-Raum positionieren“, so die Gesellschaftslandesrätin.

Mehr Information: silc.aau.at



Rückfragehinweis: Büro LR.in Schaar
Redaktion: Pichler/Böhm
Fotohinweis: Büro LR.in Schaar


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie
_ga, _gat, _git Google Daten werden anonymisiert erfasst 2 Jahre HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.