Details

Geologisches Informationssystem



Bohrlochdatenbank, Ereigniskataster, Geochemiedatenbank, Archivdatenbank, Wasserschutz- und Schongebiete, Rohstoffdatenbank, Altablagerungen und Altstandorte, Geologische Karten, Massenbewegungen


Geologische Gutachten sind raumrelevante Expertisen. Ihre Qualität ist von den zur Verfügung stehenden Informationen über den Untergrund abhängig. Deshalb ist das Sammeln und Archivieren von geologischen Informationen unumgänglich für jede Expertise. Die Landesgeologie Kärnten ist zuständig für die Führung des geologischen Informationssystems und Beschaffung von geologischen, geotechnischen und hydrogeologischen Informationen sowie der Archivierung des Datenmaterials.


Folgende Datenbanken werden unter anderem geführt:

• Bohrlochdatenbank

• Ereigniskataster

• Geochemiedatenbank

• Archivdatenbank

• Wasserschutz- und Schongebiete

• Rohstoffdatenbank

• Altablagerungen und Altstandorte

• Geologische Karten

• Massenbewegungen


Die Daten dazu sind zum Teil unter folgendem Link abrufbar:

KAGIS


Informationen und Auskünfte über das geologische Informationssystem Kärnten und zu geologischen, geotechnischen und hydrogeologischen Problemstellungen erhalten Sie beim:



Amt der Kärntner Landesregierung

Abteilung 8 - Umwelt, Energie und Naturschutz

Geologie und Gewässermonitoring

Flatschacher Straße 70

A-9021, Klagenfurt am Wörthersee

Telefon: 050 536-18032

Fax: 050 536-18000

E-Mail: abt8.geologie@ktn.gv.at