Details

Kraftwerke und Pumpspeicher



Projektanforderungen, geologische und geotechnische Voraussetzungen

Für die Errichtung und den Betrieb von Kraftwerken und Pumpspeichern sind unterschiedliche gesetzliche Rahmenbedingungen zu beachten und detaillierte Planungen erforderlich. Unter anderem sind dabei auch geologische/geotechnische sowie hydrogeologische Fragestellungen zu berücksichtigen.


Informationen und Auskünfte bezüglich Kraftwerken und Speicherteichen im Zusammenhang mit geologischen, geotechnischen und hydrogeologischen Problemstellungen erhalten Sie beim:


Amt der Kärntner Landesregierung

Abteilung 8 - Umwelt, Energie und Naturschutz

Geologie und Gewässermonitoring

Flatschacher Straße 70

A-9021, Klagenfurt am Wörthersee

Telefon: 050 536-18032

Fax: 050 536-18000

E-Mail: abt8.geologie@ktn.gv.at