Details

Rohstoffabbau



Aufsuchen und Gewinnen von Rohstoffen, Abbaue in Kärnten, Bergbauberechtigungen, Mineralrohstoffgesetz

Mineralische Rohstoffe haben eine große Bedeutung für die heimische Wirtschaft und die Bevölkerung. Für die Nutzung und den Abbau mineralischer Rohstoffe sind unterschiedliche gesetzliche Regelungen zu beachten. Grundlage des österreichischen Bergrechts ist das Mineralrohstoffgesetz - MinroG aus dem Jahre 1999.


Weiterführende Informationen:

Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus – Bergbau

Mineralrohstoffgesetz

Bergmännischer Verband Österreichs


Informationen und Auskünfte bezüglich Rohstoffabbaue im Zusammenhang mit geologischen, geotechnischen und hydrogeologischen Problemstellungen erhalten Sie beim:


Amt der Kärntner Landesregierung

Abteilung 8 - Umwelt, Energie und Naturschutz

Geologie und Gewässermonitoring

Flatschacher Straße 70

A-9021, Klagenfurt am Wörthersee

Telefon: 050 536-18032

Fax: 050 536-18000

E-Mail: abt8.geologie@ktn.gv.at