Details

Wasserrechtliche Bewilligung



Benötigte Unterlagen für das Wasserrechtliche Bewilligungsverfahren

Für die Nutzung von Gewässern über den "Gemeingebrauch" hinweg z.B. für Teichanlagen, Nassbaggerungen, Beschneiungsanlagen, Wasserkraftanlagen, Grundwasserpumpen und Tiefensonen etc. ist bei der zuständigen Stelle eine wasserrechtlichen Bewilligung einzuholen.




Hier finden Sie umfassende Informationen über benötigte Unterlagen.




Kontakt:


Telefon: 050 536-32002

E-Mail: abt12.post@ktn.gv.at