Details

GIS-Schnittstelle Naturschutz Kärnten



GIS Schnittstelle für Lebensräume und Arten


Die vorliegende Schnittstelle ist für den GIS-Datenaustausch von Lebensräumen und Arten konzipiert. Ein Teil der Schnittstelle betrifft die digitale Datenlieferung im Rahmen von Natura 2000 – Gebietsmanagementplänen. Darüber hinaus gilt dieser Standard in adaptierter Form für sämtliche weitere naturschutzfachliche Erhebungen in Kärnten. Um die Arbeit mit diesem Standard zu erleichtern, sind

Musterdatensätze für verschiedene Formate aufbereitet:



Für die fachliche Ausarbeitung von Natura 2000 – Gebietsmanagementplänen ist der Leitfaden des Landes Kärnten anzuwenden (Verlinkung folgt demnächst).



Kontakt:

Telefon: 050536 18432

E-Mail: abt8.naturschutz@ktn.gv.at