Details

Glücksspielautomaten in Kärnten

legale Automatensalon-Standorte, Meldeseite für Standorte mit illegalem Automatenglücksspiel



In Kärnten sind ausschließlich die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG, die AMATIC Entertainment AG und die FAIR GAMES GmbH aufgrund der ihnen mit Bescheid der Kärntner Landesregierung vom 13.3.2015 erteilten Ausspielbewilligungen zum Aufstellen und zum Betrieb von Glücksspielautomaten berechtigt. Sie führen Landesausspielungen mit Glücksspielautomaten unter Einhaltung der Spielerschutzstandards des Kärntner Spiel- und Glücksspielautomatengesetzes in Automatensalons durch.


Bewilligte Automatensalon-Standorte:


Klagenfurt am Wörthersee

Villach

Bezirk Villach-Land

Bezirk St. Veit an der Glan

Bezirk Wolfsberg

Bezirk Völkermarkt

Bezirk Feldkirchen

Bezirk Spittal an der Drau


Die Spielteilnahme ist nur volljährigen Personen mit gültiger Spielerkarte erlaubt.

Siehe §§ 7 ff. Kärntner Spiel- und Glücksspielautomatengesetz - K-SGAG im
Rechtsinformationssystem – Landesrecht Kärnten

Bis 2010 nach dem Kärntner Veranstaltungsgesetz 1997 erteilte Bewilligungen zur Aufstellung und zum Betrieb von Geldspielapparaten („kleines Glücksspiel“) sind mit 31.12.2014 endgültig abgelaufen.

Wer ohne erforderliche Bewilligung Glücksspiele veranstaltet, organisiert, unternehmerisch zugänglich macht oder sich als Unternehmer daran beteiligt (als Unternehmer gilt, wer selbständig eine nachhaltige Tätigkeit zur Erzielung von Einnahmen aus der Durchführung von Glücksspielen ausübt), ist nach § 52 Glücksspielgesetz mit einer Geldstrafe von bis zu 60.000 Euro zu bestrafen. Für Strafverfahren sind die Bezirkshauptmannschaften, in Klagenfurt am Wörthersee und Villach die Landespolizeidirektion zuständig.


 

 

 

Standorte mit illegalem Automatenglücksspiel können Sie hier unter Wahrung Ihrer Anonymität melden.


Zur Kontrolle und Beschlagnahme illegaler Glücksspielautomaten oder „Online-Terminals“ sind auch die Organe von Polizei und Finanzpolizei berechtigt.

Siehe §§ 50 ff. Glücksspielgesetz - GSpG im
Rechtsinformationssystem – Bundesrecht

Illegales Glücksspiel bietet keinen Spielerschutz!

Information und Hilfe zum Thema Spielsucht:


Landesstelle Suchtprävention Kärnten

Spielsuchtberatung de La Tour

Spielsuchtberatung der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee