Details

e5-Veranstaltungen



Bevorstehende e5-Veranstaltungen


Angebotsfolder 2020

Link mit Angebotsfolder 2020



ARCHIV

Anschließend finden Sie einen Überblick über unsere vergangenen Veranstaltungen und Angebote:


e5 vor Ort - Wolfsberg

20. Februar 2020, 09:00- 13:00 Uhr


Unsere erste Veranstaltung im Jahr 2020 führte uns in die Stadtgemeinde Wolfsberg. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Schlagholz gab es bei Kaffee und einer regionalen Stärkung den ersten Erfahrungsaustausch der rund 30 TeilnehmerInnen.


Zwischenzeitlich schilderte uns der Energiereferent, Vizebürgermeister Mauritsch, die Aktivitäten der Stadtgemeinde in den letzten Jahren, z.B. über das erste energieautarke Schwimmbad Österreichs bis hin zur Umstellung auf LED Straßenbeleuchtung.


Stephan Stückler, Manager der KEM Energieparadies Lavanttal sowie der Klimawandelanpassungsmodellregion, berichtete von den vielfältigen Maßnahmen der Region. Diese können unter www.energieparadies-lavanttal.at bzw. www.klimaparadies-lavanttal.at eingesehen werden. Zu den Highlights zählen dabei unter anderem das Mobilitätsprojekt Zweirad oder der Lehrgang "Grundlagen des Humusaufbaus".


Im September 2019 wurde das Wohnzimmer der Wolfsberger eröffnet. So wünschte sich der Architekt den Hohen Platz nach seiner Umgestaltung. Umgesetzt wurde dieser als Begegnungszone mit Gleichberechtigung für Autofahrer, Fußgeher und Radfahrer sowie einer Geschwindigkeitsbegrenzung für PKW auf 20 km/h. Mit den neuen baulichen Akzenten konnte der Rahmen für eine Wiederbelebung des Hohen Platzes geschaffen werden. Unter anderem findet jetzt wöchentlich der Kulinarik-Kultur-Markt statt.


Nach einer zweijährigen Sanierung wurde im Oktober 2019 die Musikschule Wolfsberg eröffnet. Mit einer Investition in der Höhe von über zwei Millionen Euro konnten unter ständiger Rücksichtnahme auf den Denkmalschutz die Sanierungsarbeiten an den Fenstern und der Fassade durchgeführt werden.


Den Abschluss der Vor-Ort Exkursion bildete ein Besuch im Haus der Region. Darin werden als regionale Vermarktungsplattform die Schätze des La¬vanttals unter einem Dach präsentiert und den Gästen sowie Einheimischen schmack¬haft gemacht. Es werden regionale Direktvermarkter, Künstler und Handwerker bei der Vermarktung ihrer ausgezeichneten Produkte und Werke unterstützt und damit das Potenzial des paradiesischen Lavanttals vollends ausgeschöpft. Interessant bei diesem Projekt waren die Entstehungsgeschichte, Trägerstruktur und auch die Finanzierung. Nachahmung ausdrücklich erwünscht! Impressionen vom Haus der Region gibt es unter www.hausderregion.at .

e5Wolfsberg_Teilnehmer


Angebotsfolder 2019

Link mit Angebotsfolder 2019


Angebotsfolder 2018

Link mit Angebotsfolder 2018


Angebotsfolder 2017

Link mit Angebotsfolder 2017