Details

e5-Krone



Auszeichnung für Musterprojekte in e5-Gemeinden


Um besonders innovative und nachahmungswürdige Projekte der e5-Gemeinden,

die den Zielen des e5-Landesprogramm entsprechen, zu würdigen, wird ein spezieller

Preis ins Leben gerufen, der jährlich im Rahmen der e5-Auszeichnungsveranstaltung

verliehen wird: die „e5-KRONE“.


Gegenstand der Auszeichnung

Prämiert werden Projekte, die im Rahmen des e5-Landesprogramms von Kärntner

Gemeinden umgesetzt wurden und einem der sechs e5-Handlungsfelder (Entwicklungsplanung

und Raumordnung, Kommunale Gebäude und Anlagen, Ver- und

Entsorgung, Mobilität, interne Organisation, Kommunikation und Kooperation) zuzurechnen

sind.

Einreichung

Die e5-Gemeinden werden aufgefordert bis 30. September 2019 Projekte, die den

Kriterien des „Energy Globe Awards“ entsprechen, beim e5-Landesprogrammträger

einzureichen. Teilnehmen können alle Projekte, die im Jahr 2018 oder 2019 bis

zum Zeitpunkt der Einreichung abgeschlossen wurden.

Die Bewertung der Projekte erfolgt durch eine unabhängige Jury, bestehend aus

Vertreterinnen und Vertretern anderer österreichischer e5-Landesprogrammträger.

Anhand eines vorgegebenen Kriterienkatalogs und Punkteschemas mit maximal

33 zu vergebenden Punkten erfolgt die Projektbewertung in einem mehrstufigen

Verfahren durch die bestellte unabhängige ExpertInnen-Jury.


„e5-KRONE“ – Auszeichnung für Musterprojekte in e5-Gemeinden

Der Kriterienkatalog umfasst folgende Kriterien und maximale Punktezahlen je

Kategorie:

• Innovation (0-6 Pkt.)

• Soziale und/oder ökonomische Auswirkungen (0-6 Pkt.)

• Auswirkungen auf die Umwelt (0-6 Pkt.)

• Kosten – Nutzen (0-6 Pkt.)

• Wiederholungspotential (0-6 Pkt.)

• Dokumentation (0-3 Pkt.)


Auszeichnung bzw. Preise

Prämiert werden jene drei Projekte, welche die meisten Punkte erhalten haben.

Die Preise bestehen aus einer Auszeichnung und einem Preisgeld in der Höhe von:

• 10.000,-- EUR für den ersten Platz

• 5.000,-- EUR für den zweiten Platz

• 2.500,-- EUR für den dritten Platz

Das Preisgeld soll in der Gemeinde für die zukünftige Projektarbeit im Rahmen des

e5-Landesprogramms zweckgewidmet zur Verfügung gestellt werden (frei verfügbares

e5-Budget).

Formular zur Einreichung


Für Fragen und Antworten:

Amt der Kärntner Landesregierung

Abteilung 8 - Umwelt, Energie und Naturschutz

Klimaschutz und Energieeffizienz

T 050 536 18815

F 050 536 18800

e5@ktn.gv.at