Details

TEDx Klagenfurt




Am 16. Juni 2018 fand zum sechsten Mal das weltberühmte Speakerformat TEDx in der Landeshauptstadt statt.


TEDxKlagenfurt hat es in den vergangenen Jahren geschafft, zu einer Marke mit hohen qualitativen Standards zu wachsen und dabei eine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte zu erzählen. Nach fünf spannenden und erfolgreichen Jahren, gehen die Veranstalter in diesem Jahr einen neuen Weg. In der diesjährigen Premiere des Erfolgskonzepts wurden keine Speaker vorab verraten. Das TEDxKlagenfurt 2018 steht nämlich ganz unter dem Titel „Vertrauen“.


Vertrauen ist ein unabdingbarer Faktor jeder Beziehung und damit auch der Kern aller zwischenmenschlichen Interaktionen auf der ganzen Welt. Das gesamte Leben über haben Menschen zu entscheiden, wem und in welchem Ausmaß sie bereit sind anderen Menschen zu vertrauen – tagtäglich. Vertrauen ist damit ein höchst persönliches und zugleich ein öffentlich teilbares Gut welches wir täglich frei disponieren. Die damit im Zusammenhang stehende Verantwortung und der ständige Umgang mit der Frage nach dem richtigen Ausmaß an Vertrauen sind zentrale Fragen des täglichen Lebens. Unabhängig ob in Wirtschaft, im Sozialbereich oder der Bildung.

Dieses Thema und viele damit zusammenhängende Fragen wurden beim diesjährigen TEDxKlagenfurt zu elf unterschiedlichen Themengebieten durch spannende Speaker in ihren spannenden Geschichten aufbereitet.


Das Wirtschaftsreferat des Landes Kärnten unterstützte auch dieses Jahr die Veranstaltung. Es ist ein Impuls für das gesamte Bundesland und auch ein wichtiges Signal für junge Kärntnerinnen und Kärntner, damit diese den Fokus wieder stärker auf das Heimatbundesland legen um hier ihre Erfolgsgeschichte zu verfassen.


Aus diesem Anlass vergab Landesrat Mag. Ulrich Zafoschnig 10 Tickets zur Teilnahme an der TEDxKlagenfurt Veranstaltung.