Details

IKT - Elektronischer Akt



Abteilung - Informations- und Kommunikationstechnologie


Nahezu alle Dienststellen des Landes Kärnten arbeiten mit dem ELAK-System DOMEA. Insbesondere im Bereich der Gewerbeabteilungen des Amtes und der Bezirkshauptmannschaften ist eine vollständige Implementierung dieses Systems bis in die Fachebene gegeben. Im Bereich der Umweltschutzabteilung wurden die Sachverständigenverfahren voll auf das elektronische System umgestellt. Im Bereich der Verwaltungsstrafenabwicklung und in Bereichen des Sozialwesens ist das System im Einsatz. Das System wird ständig weiterentwickelt und am Stand der neuesten Entwicklung gehalten.


DOMEA


DOMEA steht für "Dokumentenmanagement mit elektronischer Archivierung" (interner elektronischer Akt).

Akte werden in diesem sog. Workflow- System statt in Papierform entsprechend den definierten Prozessschritten elektronisch bearbeitet, weiterverfolgt, verwaltet und letztendlich archiviert.

Mit DOMEA ist auch ein wesentlicher Meilenstein in Richtung E-Government gesetzt. Heute hat der Bürger bereits die Möglichkeit, über das Internet Antragsformulare auszufüllen, die dann automatisch als Geschäftsfall die richtigen Wege in unserem DOMEA laufen.



Für die Benutzer von DOMEA bedeutet das:

• Reduktion der Transport- und Liegezeiten autom. Überwachung von Fristen und Wiedervorlage Termine

• Elektronische Aktenverwaltung

• Konzentration auf Kerntätigkeiten, Reduzierung der Routinearbeiten

• Abrufen des aktuellen Aktenstandes "per Knopfdruck"

• Verbessertes Bürgerservice

• Nahtloser Übergang von Kanzleitätigkeit in die Fachthematik durch Einbindung der Fachanwendungen

• Abteilungsübergreifender Aktenlauf in elektronischer Form ist möglich


Für die Kunden, in diesem Fall die Bürger, der Kärntner Landesverwaltung bedeutet ELAK:

• Raschere Bearbeitung ihrer Anliegen

• Schnellere Auskunft, da DOMEA eine effizientere Recherche ermöglicht

• Das Recht auf Geheimhaltung sensibler und schutzwürdiger Daten (Datenschutz) durch Schutz vor unbefugtem Zugriff ist gewahrt.

• Eindeutige Zuständigkeiten im Rahmen standardisierter Bearbeitungsprozesse