Details

Arbeitnehmerförderung



Auf Grundlage des K-AWFG werden direkte Förderungen an Arbeitnehmer gewährt:


Das ANF Team ist für Sie erreichbar:

Amt der Kärntner Landesregierung
Abteilung 11 Zukunftsentwicklung, Arbeitsmarkt und Wohnbau
Unterabteilung Arbeitsmarkt, Lehrlingswesen und wissenschaftliche Institutionen
Völkermarkter Ring 29
9021 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: 050 536 – 31102
Fax: 050 536 – 31100
E-Mail:
abt11.alw@ktn.gv.at


Parteienverkehr:
Mo. – Fr. 8:00 – 12:00 Uhr, sowie nachmittags nach Vereinbarung.


Bildungsförderung des Landes Kärnten

Das Land Kärnten fördert Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, um durch gezielte berufsspezifische Qualifikation, Arbeitsplätze in Kärnten abzusichern.

Zu den Richtlinien gültig ab Jänner 2018: download
Bildungsförderung: Bitte beachten (siehe Richtlinien) Zum Online Formular
Erläuterungen zur Bildungsförderung ab 01.01.2018: download

Tel.: 050 536 – 31102
Email: abt11.alw@ktn.gv.at



Förderung von Lehrwerkstätten

Es werden sowohl Investitionen in Lehrwerkstätten als auch der laufende Betrieb von Lehrwerkstätten und Lehrlingsverbundeinrichtungen gefördert.



Muster Fördervereinbarung: download

Zu den Richtlinien: download
Antrag auf Lehrwerkstättenförderung: download
Antrag auf Zwischenbetriebliche Lehrwerkstättenförderung: download
Erläuterungen zur Lehrwerkstättenförderung ab 01.01.2016: download

Tel.: 050 536 – 31102
Email: abt11.alw@ktn.gv.at



Heimkostenzuschuss/Wohnkostenzuschuss für Lehrlinge während der Berufsschulzeit

Lehrlinge die für den Besuch der Fachberufschule aufgrund der Unzumutbarkeit des Verkehrsweges vorübergehend einen Heimplatz oder eine Wohnung benötigen, können einen Wohnkostenzuschuss / Heimkostenzuschuss beantragen.


Zu den Richtlinien: download
Antrag Heimkostenzuschuss: download
Antrag auf Wohnkostenzuschuss: download

Hinweis zur Gesetzesänderung in Bezug auf Heimkosten für Lehrlinge; diese sind ab 01.01.2018 vom Lehrbetrieb zu entrichten: download


Achtung:

Da gem. § 9 Abs. 5 BAG ab 01.01.2018 die Lehrberechtigten "Heimkosten bzw. Internatskosten" im Zusammenhang mit dem Berufsschulbesuch zu tragen haben, ist eine Antragstellung zum Heimkostenzuschuss nur mehr für Berufsschulzeiten möglich, die vor dem 31.12.2017 beginnen.
Für die Teilnahme an den EUROSKILLS 2020 werden sowohl für Teilnehmerinnen/Teilnehmer als auch für Betriebe zusätzliche Förderungen gewährt.


Zu den Richtlinien: download

Kärnten sucht Europameister: download



Förderung der Vorbereitung zu den Bundeswettbewerben / Berufs- und Staatsmeisterschaften 2018 sowie den EUROSKILLS 2020


Gefördert werden Fachkräfte, die an Berufsbundeswettbewerben/-Staatsmeisterschaften 2018 teilnehmen. Es werden aber auch Betriebe, die ihre Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für die Teilnahme besonders qualifizieren und unterstützen, gefördert, vorausgesetzt dass das Dienstverhältnis in Kärnten besteht (Dienstort an einem Betriebsstandort in Kärnten)

Für die Teilnahme an den EUROSKILLS 2020 werden, sowohl für die Teilnahme als auch für Betriebe zusätzliche Förderungen gewährt.


zu den Richtlinien: download

Kärnten sucht den Europameister: download


Tel.: 050 536 – 31102
Email: abt11.alw@ktn.gv.at