Details

Arbeitsmarkt / Territorialer Beschäftigungspakt für Kärnten




ZU:


  • Qualifizierungsförderung des Landes Kärnten für Beschäftigte
  • Förderung von Ein-Personen-Unternehmen (EPU)
  • Förderratgeber zum Territorialen Beschäftigungspakt (download)

  • Seit 1998 arbeiten die wesentlichen Institutionen der Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik auf regionaler Ebene in Kärnten im „Territorialen Beschäftigungspakt für Kärnten“ zusammen. Die bisherigen Aufgaben und Strukturen der Pakte wurden 2014 österreichweit im Auftrag des BMASK evaluiert und ergab eine klare Empfehlung, dass auch zukünftig die TEP Strukturen als Plattform der Koordination und Kooperation weitergeführt werden.


    In Hinblick auf die del. VO (EU) 240/2014 der EU-Kommission vom 07.01.2014 dient in der laufenden Strukturfondsperiode (2014 – 2020) dieser Pakt auch als Partnerschaftsplattform insbesondere in der Umsetzung der Investitionspriorität 2 im Operationellen Programm „Beschäftigung Österreich 2014 – 2020“ des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Kärnten.


    Diese Aufgaben sollen insbesondere folgende Bereiche umfassen:


    • Entwicklung integrierter arbeitsmarkt- sozial- und bildungspolitischer Strategien und Maßnahmen, die an lokale und regionale Bedürfnisse angepasst und geeignet sind arbeitsmarktferne Gruppen besser zu erreichen und an Beschäftigung heranzuführen, mit dem Ziel, Armut vorzubeugen bzw. zu bekämpfen.


    • Entwicklung und Umsetzung von Innovationen in der Arbeitsmarkt und Beschäftigungspolitik im Einklang mit nationalen und regionalen Strategien und Zielsetzungen.


    • Beratungs- und Steuerungsgremium im Sinne des Art. 5 VO (EU) 1303/2013 zur Einhaltung des Partnerschaftsprinzips und Mehrebenen-Gouvernance.


    Kernpartner des Paktes sind das AMS Kärnten und das Land Kärnten welche als wesentliche Finanzierungspartner bzw. Fördergeber Initiativen der aktiven Arbeitsmarktpolitik in Kärnten unterstützen.



    Diese Maßnahmen wurden im Rahmen der Plattform zum Territorialen Beschäftigungspakt von allen Partnerorganisationen gemeinsam entwickelt.


    Dieser Plattform gehören Vertreterinnen/Vertreter folgender Institutionen an:


    • AMS/Landesgeschäftsstelle;

    • Land Kärnten (Abteilungen 3, 4, 6, Landesamtsdirektion/EU-Koordination);

    • Wirtschaftskammer Kärnten (WKK)

    • Arbeiterkammer Kärnten (AK)

    • Österreichischer Gewerkschaftsbund (ÖGB)

    • Industriellenvereinigung (IV)

    • Frauenbeauftragte des Landes (Gender-Mainstream);

    • Sozialministeriumsservice


    Zu Beratung von spezifischen Themen in den Sitzungen der Plattform können weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen werden. Die Plattform zum Territorialen Beschäftigungspakt stellt somit sicher, dass alle wesentlichen Akteurinnen/Akteure der Bildungs- und Beschäftigungspolitik in Kärnten eingebunden sind.


    Zielgruppen im Rahmen des Territorialen Beschäftigungspaktes:


    • Ältere Personen (50 +)

    • Jugendliche (Übergang Schule – Beruf), ESL/NEET´s, Junge Erwachsene

    • Bildungsbenachteiligte und niedrig qualifizierte Personen

    • Langzeitarbeitslose

    • Bezieherinnen/Bezieher der Bedarfsorientierten Mindestsicherung (BMS)

    • Wiedereinsteigerinnen/Wiedereinsteiger

    • Personen mit Migrationshintergrund, Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte

    • Menschen mit Benachteiligungen, Beeinträchtigungen und Behinderung

    • Sonstige marginalisierte Gruppen, die eine geringe Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit aufweisen und einer Unterstützung bei der Heranführung an den Arbeitsmarkt bedürfen


    Um die Gleichstellungsanforderungen zu erfüllen, wird ein entsprechend hoher Frauenanteil in den Maßnahmenbereichen gefordert und festgelegt.



    Kontakt und Detailinformationen:


    Martin Rossmann, BA

    9021 Klagenfurt am Wörthersee, Völkermarkter Ring 29

    Tel.: +43 (0) 50536 - 31111

    E-Mail: martin.rossmann@ktn.gv.at


Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.ktn.gv.at Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.ktn.gv.at Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session
ns_agis_8080 gis.ktn.gv.at Notwendig zur Anzeige von Karten Beenden der Browsersitzung Cookie

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.