Details

kostenlose Kinderimpfungen



Aktualisierung: 29.01.2020



Folgende Impfungen können gegen Vorlage einer Impf-Card oder des Impfscheckhefts (bzw. an Personen mit Wohnsitz in Kärnten) kostenlos abgegeben werden:


• Rotavirus bis vollendete 24. Lebenswoche

• Diphtherie-Tetanus-Keuchhusten-Kinderlähmung-Hepatitis B-Haemophilus infuenzae B bis vollendetes 6. Lebensjahr

• Pneumokokken bis vollendetes 5. Lebensjahr

• Di-Tet-Keuchhusten-Polio von 7. bis vollendetes 15. Lebensjahr

• Hepatitis B von 7. bis vollendetes 15. Lebensjahr

• HPV von 10-12 Jahre (Teil 2 vollendetes 13. Lebensjahr)

• Meningokokken ACWY vom 11. bis einschließlich 15. Lebensjahr

• Masern-Mumps-Röteln ab 10. Lebensmonat ohne Altersgrenze


Bei Anforderungsscheinen für ältere Kinder wird ersucht, am Anforderungsschein nur die offenen Impfungen zu vermerken.

Ab vollendetem 6. Lebensjahr können vermerkt werden:

• 1 Teilimpfung Repevax als Routine, ausnahmsweise 3 nur bei Ungeimpften

• NEU: 1 Teilimpfung HBvaxpro 5 mcg als Routine, ausnahmsweise 3 nur bei Ungeimpften

• 2 Impfungen gegen MMR

• 2 Impfungen gegen HPV,

• 1 Impfung gegen Meningokokken ACWY.