Details

Bericht und Schlussrechnung der Abwickler des Fonds SvK in Abw.


Fiktiver Liquidationsstatus, Bericht und Schlussrechnung vom 18.07.2017 samt


Anlage ./1: historischer Firmenbuchauszug des Fonds Sondervermögen Kärnten in Abwicklung


Anlage ./2: Gläubigeraufforderungen im Amtsblatt der Wiener Zeitung


Anlage ./3: Unternehmensbewertung der VLH – Kärntner Landesholding Vermögensverwaltung GmbH


Anlage ./4: Unternehmensbewertung der KLB – Kärntner Landesholding Beteiligungsverwaltung GmbH


Anlage ./5: Verzeichnis der bekanntgegebenen Forderungen. Im Hinblick auf das Grundrecht auf Datenschutz (§ 1 DSG 2000) und die gesetzlichen Vorgaben für die datenschutzrechtliche Übermittlung (wie insbesondere die Verpflichtung zur Interessensabwägung und Beachtung der Verhältnismäßigkeit; § 7 Abs. 2 und 3 DSG 2000) wird von der Veröffentlichung der Detailliste Abstand genommen.


Anlage ./6: Beschluss des LG Klagenfurt vom 10.10.2016


Anlage ./7: Treuhandvereinbarung. Im Hinblick auf das Grundrecht auf Datenschutz (§ 1 DSG 2000) und die gesetzlichen Vorgaben für die datenschutzrechtliche Übermittlung (wie insbesondere die Verpflichtung zur Interessensabwägung und Beachtung der Verhältnismäßigkeit; § 7 Abs. 2 und 3 DSG 2000) wird von der Veröffentlichung Abstand genommen.


Anlage ./8: Musterschreiben an potenzielle Gläubiger


Anlage ./9: Aufstellung Sicherstellungsbeträge. Im Hinblick auf das Grundrecht auf Datenschutz (§ 1 DSG 2000) und die gesetzlichen Vorgaben für die datenschutzrechtliche Übermittlung (wie insbesondere die Verpflichtung zur Interessensabwägung und Beachtung der Verhältnismäßigkeit; § 7 Abs. 2 und 3 DSG 2000) wird von der Veröffentlichung der Detailliste Abstand genommen.


Anlage ./10: Rechtsanwaltsschreiben vom 13.07.2017. Im Hinblick auf das Grundrecht auf Datenschutz (§ 1 DSG 2000) und die gesetzlichen Vorgaben für die datenschutzrechtliche Übermittlung (wie insbesondere die Verpflichtung zur Interessensabwägung und Beachtung der Verhältnismäßigkeit; § 7 Abs. 2 und 3 DSG 2000) wird von der Veröffentlichung Abstand genommen.


Anlage ./11: Aufstellung Low-Cost-Carrier. Im Hinblick auf das Grundrecht auf Datenschutz (§ 1 DSG 2000) und die gesetzlichen Vorgaben für die datenschutzrechtliche Übermittlung (wie insbesondere die Verpflichtung zur Interessensabwägung und Beachtung der Verhältnismäßigkeit; § 7 Abs. 2 und 3 DSG 2000) wird von der Veröffentlichung Abstand genommen.


Prüfbericht der Sachverständigen Dr. Ulla Reisch vom 24.07.2017


Fiktiver Liquidationsstatus des Fonds Sondervermögen Kärnten in Abwicklung zum Stichtag 21.07.2017