Details

audit berufundfamilie



Das Land Kärnten fördert Unternehmen bei der Durchführung zum audit berufundfamilie.


Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellt für Mütter und Väter eine besondere Herausforderung dar. Praktizierte Familienfreundlichkeit wirkt sich nicht nur auf die Mitarbeitermotivation,- bindung und Attraktivität des Arbeitgebers aus, sondern rechnet sich auch betriebswirtschaftlich.

In Kärnten hat „Familienpolitik“ seit Jahren einen besonders hohen Stellenwert, daher werden, in Anlehnung an das im Rahmen des vom Bundesministerium initiierte Projekt AUDIT berufundfamilie, Firmen, die sich einer Auditierung betreffend Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterziehen, auch vom Land Kärnten finanziell unterstützt.


Die Förderungshöhe des Familienreferates ist abhängig von der Mitarbeiteranzahl des gesamten Unternehmens und beträgt bei:



5 - 20 MitarbeiterInnen € 2.500,--

21 – 100 MitarbeiterInnen € 2.000,--

ab 101 MitarbeiterInnen € 1.500,--

Erste Re-Auditierung € 1.000,--

Audit berufundfamilie KOMPAKT:

Unternehmen mit 5 – 50 MitarbeiterInnen € 2.000,--



Hier finden Sie den Antrag und die Richtlinien für die Landesförderung zum audit berufundfamilie


DOWNLOAD:

„Förderantrag mit Richtlinien“


Weitere Informationen zum audit berufundfamilie finden Sie unter www.familieundberuf.at