Details

Antidiskriminierungsstelle für Landes- und Gemeindebedienstete



unabhängig, vertraulich, kostenlos


 

Antidiskriminierungsstelle beim Amt der Kärntner Landesregierung


Zuständig bei Diskriminierung aufgrund von: Religion, ethnischer Zugehörigkeit, Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexuellen Orientierung, Geschlecht


Die Antidiskriminierungsstelle des Landes hat folgende Aufgaben:


• Information, Beratung und Unterstützung betroffener Personen bei der Verfolgung ihrer Rechte


• Im Falle einer Beschwerde führt die Antidiskriminierungsbeauftragte auf Antrag einen

Vermittlungsversuch durch.


• Die Antidiskriminierungsbeauftragte führt unabhängige Untersuchungen durch und erstattet unabhängige Berichte und Empfehlungen zu Fragen der Gleichbehandlung und Nichtdiskriminierung.


Niemand darf aufgrund einer Beschwerde benachteiligt werden!


Alle Organe nach dem Kärntner Antidiskriminierungsgesetz sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und weisungsfrei!


Kontakt:

Haus der Anwaltschaften

Völkermarkter Ring 31

9020 Klagenfurt am Wörthersee

E-Mail: antidiskriminierung@ktn.gv.at


Leitung:

Mag.a Susanne Ebner

T.:050 536-57176

H.: 0664 8053657176

F.: 050 536-57170


Stellvertretung:

Dr. Herwig Rettenbacher

T.: 050 536-14521

H.: 0664 8053614521

F.: 050 536-14500