Details

Flurbereinigungen



Behebung von Agrarstrukturmängeln im Sinne einer leistungsfähigen Landwirtschaft - Verbesserung der Besitz-, Benützungs- und Bewirtschaftungsverhältnisse im ländl. Lebens- und Wirtschaftsraum

Die Tätigkeiten der Agrarbehörde Kärnten auf der Grundlage des Flurverfassungs-Landesgesetzes dienen der Behebung von Agrarstrukturmängeln, um eine leistungsfähige Landwirtschaft zu schaffen bzw. zu erhalten sowie um die Besitz-, Benützungs- und Bewirtschaftungsverhältnisse im ländlichen Lebens- und Wirtschaftsraum zu verbessern.


Es sollen Nachteile, die durch Mängel der Agrarstruktur verursacht werden, wie z.B. zersplitterter Grundbesitz, ungünstige Grundstücksformen, beengte Orts- oder Hoflage, unzulängliche Verkehrserschließung etc. behoben oder gemildert werden.


Im Rahmen dieser Verfahren werden durch die Agrarbehörde Kärnten auch Vermessungsarbeiten (je nach Notwendigkeit) durchgeführt, die Verträge über Grundstückstransaktionen erstellt, sowie deren Durchführung im Grundbuch veranlasst.



Zusammenlegung land- und forstwirtschaftlicher Grundstücke
(Zusammenlegungsverfahren)

Zusammenlegungsverfahren erstrecken sich im Regelfall auf größere Gebietsteile mit sehr vielen Beteiligten.

Das Verfahren folgt sehr strengen gesetzlichen Vorschriften und kann sich über mehrere Jahre erstrecken.



Flurbereinigungsverfahren

Flurbereinigungen dienen im Prinzip demselben Zweck wie Zusammenlegungsverfahren, jedoch werden Flurbereinigungen in kleineren Gebietsteilen, eventuell auch nur zwischen zwei Grundstückseigentümern durchgeführt.

Der Verfahrensablauf gestaltet sich wesentlich einfacher.


Achtung:

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Einleitung eines Flurbereinigungsverfahrens !!!



Was wird benötigt?

  • Antrag: formloses Schreiben - muss von allen Vertragspartnern unterschrieben sein
  • Einigkeit über die wesentlichen Vertragspunkte muss vorliegen
  • Angabe darüber, welche Mängel am Altbesitz beseitigt oder gemildert werden
  • Grundstücke und Einlagezahlen, die von der Maßnahme betroffen sind, sind anzugeben
  • Lageplan (wenn vorhanden) beilegen


Herunterlademöglichkeiten:


Antrag auf Flurbereinigung