Wohnbauförderung

wohnbauförderung-vorschau-01.jpg


+++ Information Parteienverkehr +++

Am 18.5.2020 wird der Parteienverkehr wieder aufgenommen.


Parteienverkehrszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 – 12:00 Uhr

Wo: Neues Verwaltungszentrum, Mießtaler Straße 1, EG Bürgerservice


Nutzen Sie weiterhin die Möglichkeit Anträge, Unterlagen per e-mail bzw. Post zu übermitteln oder in den Postkasten im Eingangsbereich des Neuen Verwaltungszentrums einzuwerfen.


Das Team der Wohnbauförderung steht Ihnen für Auskünfte, Rückfragen zu Anträgen oder Beratungen weiterhin telefonisch oder per e-mail zur Verfügung.


Sollten Sie eine persönliche Vorsprache (außerhalb der angeführten Parteienverkehrszeiten) benötigen, so kann diese ausschließlich nach telefonischer Voranmeldung erfolgen. Anmeldung unter: 050536-31002 oder 31004


Im Falle der Notwendigkeit einer persönlichen Vorsprache sind die Sicherheitsvorkehrungen (Tragen von Mund-Nasen-Schutz, Mindestabstand von 1 Meter) zu beachten.


ERRICHTUNG VON WOHNRAUM IM EIGENTUM (NEUBAU EIGENHEIM)

Förderung für die Errichtung von Wohnraum im Eigentum: Eigenheime, Doppelhäuser, Gruppenwohnbau, Auf-, Zu-, Um- oder Einbauten in Wohnhäusern oder sonstigen Gebäuden.


weitere Informationen und Unterlagen


ERSTERWERB VON WOHNRAUM

Förderung für den Ersterwerb von Wohnraum: Erwerb von Eigentumswohnungen, Eigenheimen und Eigenheimen im Gruppenwohnbau.


weitere Informationen und Unterlagen

BEGÜNSTIGTE RÜCKZAHLUNG

Antragstellung für die begünstigte Rückzahlung von Wohnbauförderungskrediten (Eigenheime oder Eigentumswohnungen) oder Krediten des LWSF.


weitere Informationen und Unterlagen


ÜBERNAHME DER WOHNBAUFÖRDERUNG

Übernahme der Wohnbauförderung bei Erwerb oder Veräußerung einer geförderten Wohnung durch begünstigte Personen


weitere Informationen und Unterlagen